Sie sind hier: ‹bersicht » Impressum-AGB

in Arbeit....

Allgemeine Geschäftsbedingungen: (Stand 01.05.2020)

Die Anzahlung/Rechnung und die Zeitpläne des Kurses gehen zeitgerecht zu (spätestens 10 Tage vor Kursbeginn). Die Einzahlung des Kursbeitrages hat so zu erfolgen, dass dieser bei Kursende bzw. am Tag der Zahlungsfrist lt. Rechnung auf unserem Konto aufscheint. Mahngebühren: ab der 2. Mahnung EUR 25,- plus 2,5% Verzugszinsen/Monat

Da pro Termin nur wenige Kursplätze vergeben werden (dadurch höhere Ausbildungsqualität!), sind wir gezwungen, folgende Stornogebühren zur Abdeckung unserer Organisations-, Trainer und Saunameisterkosten zu kalkulieren:

Stornobedingungen für Ausbildungen:
bis 28 Tage vor Kursbeginn = 20%
bis 21 Tage vor Kursbeginn = 30%
bis 14 Tage vor Kursbeginn = 40%
bis 7 Tage vor Kursbeginn = 50%
unter 7 Tage = 80% des Kurspreises.

Stornobedingungen für Sauna-Events/Gastspiele:
bis 6 Monate vor Termin = 20%
bis 4 Monate vor Termin = 30%
bis 2 Monate vor Termin = 40%
bis 30 Tage Termin = 60%
unter 30 Tage = 100%
der Pauschale bzw. des vereinbarten Honorares (ohne Reisekosten).

Bitte bei allen Kursen eventuelle spezielle Stornobedingungen beachten!

Bitte beachten:
Mit der Zustimmung zur Anfertigung von Fotos bei Kursen und Wettkämpfen, wird das Veröffentlichungsrecht an den Fotos der Saunaschule erteilt. Ebenso werden die Bildrechte auf uns übertragen.
Mit der Teilnahme an Events und Wettkämpfen gelten die gleichen Bestimmungen.

Bitte beachten! Nach Bestätigung des Kursplatzes ist eine Anzahlung von EUR 100,-/Person zu leisten.
Details dazu mit der Kursanmeldebestätigung.