Sie sind hier: ‹bersicht » Praxiskurse

Saunameisterseminar
Praxiskurs

Inhalte: Aufgusstechnik, Kommunikation, Wedelhifen und
Wedeltechniken, Düfte und deren Einsatz, Saunafragen
Voraussetzung: Saunatauglichkeit
Dauer: 
Saunameister-Kurzseminar: 2 Tage
Saunameister-Einzelkurs: 2 1/2 Tage
Saunameister und Saunawart-Ausbildung (ÖNORM S1150):  4 Tage
Kursbeiträge
:
Kurzseminar: EUR 250,-/Person
Saunameisterseminar: EUR 350,-/Person
Saunawart und SMS: EUR 550,-/Person

Termine und Anfragen: saunaschule@saunaperle.at

Zertifizierung
"Qualifizierte Saunameisterin"
"Qualifizierter Saunameister"

Nach Abschluss der Kurse Saunawart und Saunameister kann
mit einem Prüfungsaufguss diese Qualifikation erreicht werden.
Kostenbeitrag: EUR 50,-/Person

 


Inhouse-Kurse für Tourismusbetriebe

Inhalte: Ausguss/Wedelkurs nach eigenen Vorstellungen

Kosten:
1-Tages-Kurs: EUR 500,-   plus EUR 80,- je Teilnehmer
2-Tages-Kurs: EUR 750,- plus EUR 120,- je Teilnehmer
         plus 1 Nächtigung für 2 Trainer
3-Tages-Kurs: EUR 950,- plus EUR 160,- je Teilnehmer
             plus 2 Nächtigungen für 2 Trainer

Anmerkung: Fahrtkosten bis 200km (Fürnitz-Kursort-Fürnitz) sind inkludiert.
Über 100km Entfernung von Fürnitz fällt eine zusätzliche Nächtigung bei allen drei Varianten an

 

Sauna-Rituale
Praxiskurse

Basiskurs 1

Inhalte: Klangschalen und Chakren
            Meditationsaufgüsse
            Dampfbad-Rituale

Dauer: 3 Tage mit Zertifikat
Kosten: EUR 400,-/Person

Voraussetzungen:  Saunawart und Saunameisterseminar

 

Basiskurs 2

Inhalte: WENIK-Ritual
Räucher-Rituale
Rasul-Zeremonie

Dauer: 3 Tage mit Zertifikat
Kosten: EUR 400,-/Person

Voraussetzungen: Saunawart und Saunameisterseminar

 

Zertifizierung
"Qualifizierter Sauna-Ritual-Meister"

Nach Abschluss beider Kurse kann mit einer
Prüfung dieses Zertifkat verliehen werden.
Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.


 

Termine, Anfragen und Anmeldungen: saunaschule@saunaperle.at

Alle Praxiskurse können auch als "Inhouse-Kurse " gebucht werden (ab 4 Teilnehmer)

Geschäftsbedingungen und Stornorichtlinien beachten!