Ausbildungs-Institutsleitung - saunaperle.at

Fachliche Ausbildungsleitung gem. ÖNORM S1150:2017
.
Bernd Peter Gritschacher,
Freier Sachverständiger für Bäderwesen
Diplomierter Gesundheitstherapeut

Professor of Wellness Studies
Institutsleiter & Lehrtrainer Sauna-/Wellness-/Vitalschule

Ausbildungen, Auszeichnungen:
Saunawart und Badewart für Klein- & Großanlagen
Badewart für Kleinbadeteiche & Oberflächengewässer
Bädertechniker
und Bademeister (ÖNORM S1150)
Solarium-/Besonnungsberater gem. ÖNORM S1131 und EN 16489-1

Qualifizierte Ausbildung in "Hot Stone Massage"
Qualifizierte Ausbildung in "Original Tibetischer Klangschalenmassage
Qualifizierte Ausbildung in "angewandter Hypnose"  
zertif. Fachtrainer für Didaktik, Kommunikation, Rhetorik und Konfliktmanagement
zertif. Fachtrainer für Führung und Motivation
dipl. Ernährungs-/Bewegungs- und Vitaltrainer
national & international ausgezeichneter Saunameister
(mehrfacher Landesmeister, 3. Platz ÖM, 2x WM-Finalist,
2x Sauna-Oscar), Sauna-Wettkampf-Juror,
Publikumspreis 2013: "Wohlfühlaufguss-Weltmeister"
"Der, der immer für alles verantwortlich ist und immer die Schuld trägt, wenn etwas nicht perfekt läuft"
.
Anschrift/Kontakt:
Sauna/Wellness/Vitalschule
Bernd Peter Gritschacher
Rosentalstraße 39/14
9586 Fürnitz/Kärnten
T: +43(0)650 5349925
Email: saunaschule@saunaperle.at 
alternative Email: bernd.gritschacher@telering.at
 
ab sofort werden unsere Auftritte über den Verein
"Sauna-Team-Austria" angeboten!
 

Österreichisches Staatsgrundgesetz
Artikel 17:
Die Wissenschaft und ihre Lehre ist frei. Unterrichts- und Erziehungsanstalten zu gründen und an solchen Unterricht zu erteilen, ist jeder Staatsbürger berechtigt, der seine Befähigung hiezu in gesetzlicher Weise nachgewiesen hat (entsprechende Ausbildung und Einhaltung der
entsprechenden Normen und Vorschriften).

Artikel 17a:
Das künstlerische Schaffen, die Vermittlung von Kunst sowie deren Lehre sind frei (kein Gewerbe!).

 

Schulungs- und Ausbildungspersonal (Trainer):


Silvia Gritschacher
Besonnungs-/Solariumberaterin 
Sauna- und Badewart für Klein- und Großanlagen 
Prüfungsvorsitzende Bäderpersonal + Solarium
Sauna-Wettkampf-Jurorin
Foto/PR-Verantwortliche
Assistentin der Institutsleitung

Unsere Trainer werden laufend aus unserem Trainerpool ausgewählt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen: (Stand 01.01.2016)

Bitte beachten: Mit der Zustimmung zur Anfertigung von Fotos bei Kursen und Wettkämpfen, wird das Veröffentlichungsrecht an den Fotos der Saunaschule erteilt. Mit der Kursplatzbestätigung (per Email oder schriftlich) kommt der Vertrag zustande.
Die Anzahlung/Rechnung und die Zeitpläne des Kurses gehen zeitgerecht zu (spätestens 14 Tage vor Kursbeginn). Die Einzahlung des Kursbeitrages hat so zu erfolgen, dass dieser vor Kursbeginn auf unserem Konto aufscheint.

Mahngebühren: je Mahnung EUR 35,- plus 2,5% Verzugszinsen/Monat

Im Kursbeitrag ist keine Stornoversicherung inkludiert.

Da pro Termin nur wenige Kursplätze vergeben werden (dadurch höhere Ausbildungsqualität!), sind wir gezwungen, folgende Stornogebühren zur Abdeckung der Seminarstornovorschreibung und zum Abdecken der Trainerkosten zu kalkulieren:

Stornobedingungen: bis 28 Tage vor Kursbeginn = 20%, bis 21 Tage vor Kursbeginn = 30%, bis 14 Tage vor Kursbeginn = 40%, bis 7 Tage vor Kursbeginn = 50%, unter 7 Tage = 80% des Kurspreises.

Stornobedingungen für Sauna-Events: bis 6 Monate vor Termin = 20%, bis 4 Monate vor Termin = 30%, bis 2 Monate vor Termin = 40%, bis 30 Tage Termin = 60%, unter 30 Tage = 100% der Pauschale (ohne Reisekosten).

Bitte bei allen Kursen eventuelle spezielle Stornobedingungen beachten!


Für jeden Kurs ist eine sofortige Anzahlung
in der Höhe von EUR 100,- zu leisten. Nur so
kann der jeweilige Kursplatz garantiert werden.
Bitte dazu den PAYPAL-Button verwenden
und beim Zahlungszweck den Kurs anführen.
Danke!